Rohrbruch, Brand oder Einbruchdiebstahl: Es gibt unzählige Ursachen für eine beschädigte oder zerstörte Unternehmenseinrichtung. Niemand sieht diese Ereignisse voraus. Aber wenn sie erstmal eingetreten sind, führen sie schnell dazu, dass Unternehmen unverschuldet sehr viel Geld, Waren oder Vorräte verlieren. Dieses teure Risiko kann man mit einer Geschäftsinhaltsversicherung ganz einfach absichern.

Warum macht eine Geschäftsinhalts­versicherung Sinn?

Die Inhaltsversicherung im Gewerbebereich kann je nach gewähltem Tarif die gesamte technische und kaufmännische Betriebsausstattung sowie -einrichtung, außerdem Waren und Vorräte schützen. Das Eigentum ist ebenso abgesichert wie gemietete und geleaste Gegenstände. Ohne diesen Schutz können Schäden bis zur Insolvenz des betroffenen Unternehmens führen.

Die Versicherung kann die Kosten für Reparatur und Instandsetzung genauso wie für die Wiederbeschaffung des beschädigten Inventars übernehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass sie auch die finanziellen Einbußen durch einen Betriebsunterbrechung, der infolge des Schadens oder der Zerstörung auftreten kann, übernimmt.

Die Geschäftsinhaltsversicherung für Unternehmen kann modular erweitert werden, etwa durch Schutz vor Elementarschäden oder einer sogenannten"Allgefahrendeckung".

Mögliche Vorteile einer Geschäftsinhalts­versicherung

  • Individuell erweiterbarer Versicherungsschutz für Unternehmen, unabhängig von Größe und Branche
  • Übernimmt Reparatur, Instandsetzung, Wiederbeschaffung und Ausfallkosten infolge von Betriebsunterbrechungen
  • Eigentumsverhältnisse spielen in der Zusammensetzung des Versicherungsschutzes keine Rolle

Welche Schäden sind bei einer Geschäfts­inhalts­versicherung abgedeckt?

  • Feuer
  • Sturm/Hagel
  • Einbruchsdiebstahl
  • Leitungswasser
  • Elementar
geschaeftsinhalt-versicherung-1-xs0045d.svg
geschaeftsinhalt-versicherung-2-xs0045d.svg
geschaeftsinhalt-versicherung-3-xs0045d.svg
Geschaeftsinhaltsversicherung-1000-Xs0045b

Schadenbeispiel

Bei einem Einbruch in eine Bäckerei wird die Eingangstür schwer beschädigt. Darüber hinaus werden 1.000 Euro aus der Kasse entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.500 Euro. Dies kann von der Inhaltsversicherung abgesichert werden.

Sie möchten mit uns über eine Geschäftsinhalts- oder andere gewerbliche Versicherungen sprechen?

Wir beraten Sie per Video-Chat, am Telefon oder persönlich vor Ort.

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebliches Versorgungsmanagement

Mehr erfahren

Finanzierung und Liquidität

Mehr erfahren