Informationen zum Datenschutz

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.

loading

Ihr Start bei uns

Als Anfänger durchlaufen Sie intern eine praxisnahe Fortbildung, deren erster Teil nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung als „geprüfter Versicherungsfachmann (IHK)“ abschließt. Nach der anschließenden Registrierung bei der IHK führen Sie selbstständig Kundenberatungen im Bereich Versicherungen durch.

Mit der möglichen Weiterbildung zum „geprüften Finanzanlagenfachmann (IHK)“ erreichen Sie zusätzliche Qualifikationen. Nach erfolgreichem Bestehen der Prüfung sind selbstständige Finanzberatungen auch im Investmentbereich möglich. Dank regelmäßiger Weiterbildungsmaßnahmen und Schulungen bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand. Auch die Persönlichkeitsentwicklung kommt dabei nicht zu kurz, Swiss Life Select bietet Ihnen mit der hauseigenen Akademie entsprechende Möglichkeiten. 

Als Führungskraft werden Sie in der internen Management-Akademie mit einem gezielten Seminarangebot für weiterführende Aufgaben qualifiziert. Sie bilden Ihr eigenes Team und bringen neue Finanzberater zum Erfolg. Einarbeitung, Betreuung, Büroplanung und Management machen einen besonderen Anteil Ihrer Zeit aus. 

Seit vielen Jahren arbeitet Swiss Life Select darüber hinaus in den Bereichen Immobilien und Kapitalanlagen, Finanzierungen sowie betriebliche Altersvorsorge mit ausgebildeten Branchenprofis. Diese unterstützen Sie als Finanzberater in einzelnen Beratungsgesprächen. Gemeinsam findet sich immer eine passende Produktlösung – so profitieren alle von der Zusammenarbeit und den Fachkompetenzen

Übrigens: Unabhängig davon, ob Sie bereits in der Finanzbranche tätig waren, Sie Quereinsteiger sind, ob Sie direkt nach der Schule durchstarten möchten oder als Mutter einen geeigneten Wiedereinstieg ins Berufsleben suchen: Einsteigern bietet Swiss Life Select zahlreiche Möglichkeiten – lernen Sie beispielsweise im Nebenberuf das Geschäftsmodell und die Arbeitsweise zunächst in Teilzeit kennen.

×