Michael Möhring

selbstständiger Handelsvertreter für Swiss Life Select

Taube Bünte 12
29308 Winsen/Aller

Telefon: 05143-66 93 21
Telefax: 0511-90 20-6 31 74
Mobil: 0174-16 41 329
michael.moehring@swisslife-select.de

Online-Rechner

Forward-Darlehen: Jetzt günstige Konditionen fürs Baugeld sichern

Profitieren Sie langfristig von niedrigen Zinsen

Baugeld ist heute besonders günstig zu haben, die Zinsen sind im historischen Vergleich immer noch auf einem Rekordtief. Immobilieneigentümer sollten die Gelegenheit nutzen, um sich jetzt eine besonders attraktive Anschlussfinanzierung für ihr Eigenheim zu sichern. Was viele nicht wissen: Bis zu fünf Jahre vor Ablauf der Zinsbindung ihrer laufenden Finanzierung können sich Immobilienbesitzer über sogenannte Forward-Darlehen die aktuell günstigen Konditionen sichern.

Die Konditionen unterscheiden sich allerdings von Anbieter zu Anbieter. Ihr Swiss Life Select-Berater unterstützt Sie gern dabei, das passende Forward-Darlehen für Ihren Bedarf zu finden.

Baufinanzierungen kosten heute im Vergleich zu 2008 weniger als die Hälfte

Zwar sind die Zinsen in diesem Sommer erstmals seit vielen Monaten wieder gestiegen: Im Frühjahr kosteten Baudarlehen mit fünf bis zehn Jahren Laufzeit durchschnittlich gerade einmal rund 1,6 Prozent – ein absoluter Tiefstwert. Wenige Wochen später mussten Immobilienkäufer bei Neufinanzierungen dann im Durchschnitt bereits rund 1,9 Prozent zahlen. Im historischen Vergleich sind Baufinanzierungen aber immer noch sehr günstig. Zum Vergleich: Wer im Jahr 2008 eine Baufinanzierung mit vergleichbarer Laufzeit abschloss, zahlt für sein Baugeld bis heute pro Jahr mehr als 5 Prozent Zinsen.

Quelle: Swiss Life Select

Die Zinsen für Baugeld sind so niedrig wie selten zuvor. Daran ändert auch der kurzzeitige Zinsanstieg Mitte des Jahres nicht.

Jetzt die niedrigen Zinsen sichern

Für Immobilienkäufer und Eigentümer, die in den kommenden Jahren eine Anschlussfinanzierung brauchen, lohnt es sich deshalb, rechtzeitig die aktuell niedrigen Zinsen zu sichern. Das geht mit einem sogenannten Forward-Darlehen: Damit können Sie sich die günstigen Zinskonditionen von heute für bis zu fünf Jahre im Voraus sichern. Die Kosten dafür belaufen sich derzeit laut Vergleichsportalen wie FMH auf rund 0,02 Prozent der Darlehenssumme und pro Monat, die die Bank als Darlehen im Voraus festschreibt.

Ein Rechenbeispiel

Wer heute beispielsweise ein Baudarlehen mit einer Zinsbindung von 10 Jahren zu 1,9 Prozent* abschließt, zahlt mit einjähriger Bereitstellung im Schnitt rund 2,14 Prozent Zinsen im Jahr, mit zweijähriger Bereitstellung 2,38 Prozent. Der Zinsvorteil daraus kann enorm sein, wie ein Rechenbeispiel zeigt: Wer etwa 2008 ein Baudarlehen mit zehn Jahren Laufzeit zu den damals üblichen 5 Prozent Zinsen abgeschlossen hat, der könnte sich heute schon für die Anschlussfinanzierung im Jahr 2018 einen Zins von 2,62 Prozent sichern. Wie groß der Vorteil genau ist, hängt immer vom konkreten Einzelfall ab.

*Stand 01.11.2015 Kondition freibleibend

In vielen Regionen steigen die Immobilienpreise

Gleichzeitig sind die Immobilienpreise in vielen Regionen Deutschlands in den vergangenen Jahren stark gestiegen. Im Durchschnitt wechselte eine Wohnung in den größten deutschen Städten im Jahr 2014 für 193.628 Euro den Eigentümer, so eine Studie des Immobilienunternehmens Accentro Real Estate. Das waren 7,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Vor allem in den Metropolen des Landes zogen die Preise an. Das zeigen Zahlen des Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln (IW).

Der Wert des Eigenheims steigt also, was die Kosten einer Anschlussfinanzierung für die Besitzer noch einmal senken kann. Denn oft kalkulieren die Banken die Zinsen auch danach, wie nah die Kreditsumme an den Immobilienwert heranreicht. Derweil geben Experten Entwarnung für die Gefahr einer möglichen Blase am Immobilienmarkt: Forscher des IW sehen stattdessen vor allem Nachholeffekte als Gründe für den Immobilienpreisanstieg in Deutschland. Selbst wenn die Zinsen anziehen, sollte das also allenfalls einen geringen Korrekturbedarf bei der Wertentwicklung von Häusern und Eigentumswohnungen auslösen, sagen die Wissenschaftler des IW. Ihre Finanzierung haben schlaue Immobilienbesitzer dank Forward-Darlehen ohnehin bereits gegen steigende Zinsen abgesichert.

Kontaktieren Sie Ihren Swiss Life Select-Berater

Die Finanzberater bei Swiss Life Select haben nicht nur den Durchblick auf dem Markt für Baufinanzierungen. Schildern Sie einfach Ihre persönlichen Wünsche und Prioritäten, und Sie bekommen daraufhin ein Angebot – optimiert auf Ihren Bedarf.