Zurück zu Swiss Life Select Blog

Unterlagen aus Lehrzeit aufheben

Die Höhe der gesetzlichen Rente errechnet sich auch aus der Anzahl der Beitragsjahre – inklusive der Ausbildung.

Junge Menschen in der Ausbildung

Für die Höhe der gesetzlichen Rente sind nicht nur die Beträge, sondern auch die Beitragsjahre entscheidend. Die Ausbildung zählt ebenfalls dazu. Im Zweifel muss die Zahlung von Rentenbeiträgen während der Lehrzeit laut Deutschem Anwaltsverein allerdings gesondert nachgewiesen werden. Daher ist es wichtig, entsprechende Belege aufzuheben. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Sozialgerichts Mainz
(Az. S 10 R 511/14).

Ein Mann wollte früher in den Ruhestand gehen. Allerdings hatte die Rentenversicherung seine abgebrochene Ausbildung zum Raumausstatter nicht anerkannt. Die während der Lehrzeit gezahlten Beiträge waren damals nicht gemeldet worden. Der Mann konnte keine Unterlagen vorweisen, und der Lehrbetrieb existiert nicht mehr. 

 

Fotonachweis: istockphoto.com/monkeybusinessimages
Fotonachweis: istockphoto.com/Graham Oliver

×