Sachversicherung

Die Sachversicherungen gehören zu den Schadensversicherungen und garantieren dem Versicherungsnehmer – je nach Vertragskonditionen – eine Schadensregulierung im Falle von Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

  • Kostenübernahme im Schadensfall
  • Sachversicherungen schützen Ihr Vermögen
  • Von der Privat-Haftpflichtversicherung bis zur Rechtsschutzversicherung
  • Von der Hausratversicherung bis zur Kfz-Versicherung

Versicherungsschutz der Deutschen

Prozentuale Übersicht über den Versicherungsschutz der Deutschen

Ihre Vorteile mit Swiss Life Select

Kostenübernahme im Schadensfall

Diese Policen übernehmen die Kosten für die Wiedergutmachung eines verursachten Schadens und ersparen dem Versicherungsnehmer so eine langfristige finanzielle Schuld und Wiedergutmachungsleistungen.

Sachversicherungen schützen Ihr Vermögen

Ohne beispielsweise eine private Haftpflichtversicherung kann ein Schadensfall durchaus dazu führen, dass der Verursacher ein Leben lang mit seinem Vermögen für den Schaden haften muss.

Von der Privat-Haftpflichtversicherung...

Auch wenn es sich um ein klassisches Versehen oder ein Missgeschick handelt, sind Sie als direkter oder indirekter Verursacher des Schadens für die Wiedergutmachung verantwortlich.

... bis zur Rechtsschutzversicherung

Ob Ärger mit dem Nachbarn oder Streit mit dem Vorgesetzten: Aus einer Kleinigkeit kann schnell ein ausgewachsener Prozess werden, aus dem ohne passende Rechtsschutzversicherung ein unkalkulierbares Kostenrisiko entstehen kann.

Von der Hausratversicherung...

Die Hausratversicherung springt immer dann ein, wenn durch einen Brandfall, Blitzschlag, eine Explosion, einen Einbruchdiebstahl oder Raub, Leitungswasser, Sturm oder Hagel ein Schaden am Hausrat entsteht. Der Schutz bei Überspannungsschäden durch Blitzeinschlag kostet häufig extra.

... bis zur Kfz-Versicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine echte Pflichtversicherung, jeder Fahrzeughalter muss sein Kraftfahrzeug mit einer solchen Police absichern. Im Schadensfall springt diese für Reparaturkosten ein, die zur Beseitigung der Unfallschäden am fremden Fahrzeug notwendig sind.

Sie haben Fragen und möchten sich gerne mit einem kompetenten Experten besprechen? Dann schicken Sie uns gerne eine Beratungsanfrage.