Rechnungszins im Sinkflug

Die anhaltende Niedrigzinssituation hat enorme Auswirkungen auf die Renditen und Garantien am Versicherungsmarkt. Schon im letzten Jahr stand eine weitere Absenkung des Rechnungszinses zur Diskussion, wurde dann jedoch bis auf weiteres verschoben. Doch dieser Aufschub hat nicht lange angehalten. Nun ist es amtlich:
Zum 1. Januar 2017 sinkt der Rechnungszins von 1,25 auf 0,9 Prozent!

Die Folgen für Ihre Altersvorsorge: Durch die Absenkung des Rechnungszinses müssen (bei ansonsten gleich bleibenden Parametern) im Vergleich zu heute erhöhte Beiträge investiert werden, um die gleiche garantierte Mindestrente zu erreichen. Zusätzlich führt die Rechnungszinssenkung dazu, dass auch die in Aussicht gestellten Leistungen (Kapital und Rente) voraussichtlich absinken werden. Doch Achtung: Die Auswirkungen der Rechnungszinssenkung sind nicht auf Altersvorsorgeprodukte beschränkt. Auch weitere Produkte wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder eine Pflegerente können betroffen sein.


Angriff auf die Versorgungslücke

Umso wichtiger ist es, attraktive Alternativen für Sie zu finden, die das niedrige Zinsniveau ausgleichen und Versorgungslücken im Alter schließen.

Hier kommen wir ins Spiel – mithilfe des Best-Select-Prinzips profitieren Sie von attraktiven Vorsorgekonzepten am Markt, die sich an Ihren Wünschen und Zielen orientieren. Wir ermitteln für Sie aus einer Vielzahl an Produktpartnern das Vorsorgemodell, das zu Ihnen passt – für ein länger selbstbestimmtes Leben.

Früh vorsorgen zahlt sich doppelt aus!
Weiterhin gilt: Je eher Sie sich für eine private Vorsorge entscheiden, umso mehr profitieren Sie von günstigen Beiträgen für Ihre bedarfsgerechte Absicherung. Zudem profitieren Sie bei einem jungen Einstiegsalter mit günstigen Beiträgen vom Zinseszinseffekt beim Aufbau Ihres finanziellen Polsters.

Ich bin bereits Kunde!
Profitieren Sie bereits von einer klassischen Vorsorgeabsicherung? Dann haben Sie alles richtig gemacht! Jedoch könnten sich aufgrund der Niedrigzinssituation Ihre Renditeaussichten erheblich verändert haben. Sie möchten wissen, was das für Sie persönlich bedeutet? 

Noch in 2016 handeln!
Schnell handeln lohnt sich – sichern Sie sich noch bis Jahresende die aktuellen Konditionen. Unsere Best-Select-Beratung unterstützt Sie dabei – für ein längeres, selbstbestimmtes Leben.